Einen der größten Konfliktherde im Erbrecht stellt ein so genanntes Verteilungstestament dar, wenn Erblasser in ihrem Testament keine Erben benennen, […]
Die steuerfreie Vermögensübertragung im Rahmen des Zugewinnausgleiches auf den Ehegatten dient der Verhinderung von Pflichtteilsansprüchen von Kindern. Sie kann aber […]
Wer ist der Erbe für das im Testament nicht angegebenen Vermögen? Es ist immer wieder die Frage bin ich Erbe […]
Kommt ein Kind als Erbe in Betracht stellen sich regelmäßig folgende Fragen: Wie soll die Vermögensverwaltung für die Dauer der […]
Erben ist per se immer gut. Es bedeutet Vermehrung des eigenen Vermögens und das ist immervorteilhaft. Jedoch können mit der […]
Kann es auch Streit geben obwohl ein Testament vorliegt ?- und ob! – oft ist unklar, was der Erblasser meinte. […]
Ziel des Behindertentestamentes ist es, dem behinderten Menschen materielle Werte aus der Erbschaft zukommen zu lassen. Nach dem Versorgungsgrundsatz sollte […]
Viele Ehepaare haben den Wunsch, sich gegenseitig zum Alleinerben nach dem Tod des Erstversterbenden einzusetzen. Soweit Kinder vorhanden sind, sollen […]
Oft  werden Tiere in Testamenten als Erbe eingesetzt. Diese Erbeinsetzung ist ungültig , denn Tiere können nicht erben. Sie sind […]
Grundstücke in der Erbengemeinschaft gelten oft als nicht verwertbar, weil Miterben nicht verkaufen wollen oder unbekannt sind.  Ganz einfach! Sie […]