Seit dem Jahr 2005 gilt im Bereich des Arbeitslosengeldes II das Prinzip des “Fördern und Fordern”. Dies bedeutete, dass das […]
Zinsfreie Stundung von Kaufpreis-,[nbsp] Zugewinnausgleichs- und[nbsp] Pflichtteilszahlungen werden vom Bundesfinanzhof entweder als Schenkung oder als Einkommen besteuert. Regelmäßig legen Mandanten […]
Regelmäßig werden wir mit der falschen Rechtsauffassung konfrontiert, dass im Rahmen des Zugewinnausgleiches der Anspruch des ausgleichsberechtigten Ehegatten auf das […]
Der BGH, BGH, Urt. v. 10.09.2019 – XI ZR 7/19, hat entschieden, dass Bearbeitungsgebühren bei der Umschuldung von Immobiliendarlehen mit […]
Bereits seit dem 1.5.2013 besteht der deutsch-französische Güterstand der Wahl-Zugewinngemeinschaft. Er bietet viele Möglichkeiten, den Zugewinnausgleich zu beschränken. Dies kann […]
Der BGH hat mit Beschluss vom 14.11.2018 – XII ZB 107/18 festgestellt:Die erforderliche Konkretisierung einer Patientenverfügung kann sich im Einzelfall […]
Der Gesellschaftsform der Limiteds nach englischem Recht mit Verwaltungssitz in Deutschland könnte mit dem zu erwartenden -ggf. „harten“- Brexit das […]
Mit Art. 7 Nr. 6 Buchst. c und 7 des Steuerumgehungs-Bekämpfungsgesetzes vom 25.07.2017 wurde § 66 EStG mit Wirkung vom […]
Bewohnt ein Partner nach dem Ende der Lebensgemeinschaft das gemeinsame Haus allein weiter und trägt die Hauslasten allein, ohne Nutzungsentschädigung […]
Der Pflichtteilsanspruch geht nicht auf den Sozialträger über, soweit er als Schonvermögen dem Zugriff des Sozialamts entzogen ist. Fachanwältin für […]