Pflichtteilsforderungen vermeiden

Das Pflichtteilsrecht ist ein Regulativ der Testierfreiheit. Dem Erblasser ist es verwehrt, bestimmte ihm nahe stehende Personen zu enterben, ohne dass diesen ein Mindestanteil am Nachlass verbleibt. In unserem Seminar erläutern wir Ihnen wie Sie im Wege der Gestaltung Pflichtteilsansprüche vermeiden können.

Unser Vortrag umfasst u.a.:

1. Was ist ein Pflichtteilsverzicht?
2. Was ist ein beschränkter Pflichtteilsverzicht?
3. Abgrenzungen & Unterschiede zwischen Erbverzicht und Erbe ausschlagen
4. Wann ist ein Pflichtteilsverzicht sinnvoll?
5. Auswirkungen des Pflichtteilsverzichts auf
 ... die gesetzliche Erbfolge - erben trotz Pflichtteilsverzicht?
 ... die Nachkommen des Verzichtenden
6. Inhalt eines Pflichtteilsverzichts
 …. Enterbung des Verzichtenden nicht vergessen
 …. Pflichtteilsverzicht gegen Abfindung
 … Ist eine notarielle Beurkundung Pflicht?
7. Der Erbe will nicht verzichten - was nun?
8. Aufhebung eines Pflichtteilsverzichts
9. Pflichtteilsverzicht anfechten
10. Vor- und Nachteile vom Pflichtteilsverzicht

Veranstaltungsort:
KANZLEI NUSSMANN
Fachanwältin & Mediatorin
Marion Peper
Peterssteinweg 3
04107 Leipzig

Anmeldung erforderlich!

Zurück